corpus IV

corpus IV

4 Violinen / 6 Celli und Raumresonanzen

Meine Werkreihe Corpus unternimmt den Versuch, den Konzertsaal als schwingenden Resonanzkörper zu begreifen. Anfänglich gespielte Instrumentalpassagen werden aufgenommen und danach wieder in den Konzertraum eingespielt, wieder aufgenommen und wieder abgespielt usf. Von den MusikerInnen angeregt treten auf diese Weise nach und nach die räumlichen Eigenfrequenzen des jeweiligen Konzertortes in Erscheinung. Diese werden im weiteren Verlauf von den SpielerInnen aufgegriffen und fortgesponnen.

Dauer: 9-12'
Auftragswerk des Orchesters der Akademie St. Blasius Innsbruck
gefördert von: SKE Fonds

Festival ZEITIMPULS – Tiroler Tage für Neue Musik 2019 (ORF Landesstudio Tirol)

12. Oktober 2019, 21.00 Uhr
ORF Studio 3, Rennweg 14, 6020 Innsbruck
Orchester der Akademie St. Blasius (Ltg. Karlheinz Siessl)

Flyer Festival Zeitimpuls
Score

UA Mitschnitt
(Ton Michael Mangweth)